ZurückCOM_SIMPLECALENDAR_PRINTE-Mail sendenvCal/iCal
Datum:
10.05.2019
Zeit:
20:00
Ort:
Objekt 5

 

Fr 10. Mai - 20 Uhr

Jaro Milko & The Cubalkanics ist das Bandprojekt des Schweizer Gitarristen, Komponisten und Songschreiber Jaro Milko. Die Band wurde 2010 gegründet, und vereint Musik aus Osteuropa mit kubanischer Musik.
Jaro Milko kam 1978 als Sohn Tschechischer Emmigranten in Rheinfelden bei Basel zur Welt. Im Alter von acht Jahren fing er an klassische Gitarre zu lernen, und genoss bis zum 20. Lebensjahr Gitarrenunterricht beim renomierten Schweizer Gitarristen und Musiker Willi Riechsteiner. Danach studierte er mehrere Jahre Jazz an der Musik Akademie Basel beim Gitarristen Francis Coletta.
Während einer längeren Reise durch Kuba wurde seine Liebe zur kubanischen Musik endgültig entfacht. Zurück in der Schweiz reifte in ihm die Idee, die äusserst vitalen kubanischen Musiktraditionen mit der Energie Osteuropäischer Musik zu verbinden, und die Band Jaro Milko & The Cubalkanics war geboren. Schnell waren seine musikalischen Mitstreiter gefunden, und 2014 erschien schliesslich das Debutalbum „Cigarros Explosivos“ über das Deutsche Label Asphalt Tango. Auf dem äusserst vielschichtigen Album, fliessen die Erfahrungen und musikalischen Vorlieben Jaro Milkos und der restlichen Bandmitgliedern zu einem neuartigen, sehr organischen und unwiderstehlich groovenden Sound zusammen.
Zum Song "Suelta la Rienda" veröffentlichte die Band Anfang 2016 ein cooles Video. Der Song ist exklusiv auf der Compilation "Pandemonium Gitano" des  Zürcher Balkanmusik und Gypsypunk DJ Rock Gitano vertreten.
Nach vier Jahren Wartezeit erschien Ende 2018 das zweite Album von Jaro Milko & The Cubalkanics. Es trägt den Titel "Zivot" und erschien über das Schweizer Label Jasha! Records. Jaro Milko hat auf dem Album mit einer Vielzahl an Gastmusikern gearbeitet. Produziert wurde "Zivot" von Tod A.

Karten im Vorverkauf: 12.00 €
Karten an der Abendkasse: 15.00 €
Einlass: 19 Uhr