Drucken
Datum:
11.09.2020
Zeit:
20:00
Ort:
Objekt 5

Fr 11. September - 20 Uhr

Vor 50 Jahren stand der damals zehnjährige Ralf Schmidt Falkenberg als Solist im Stadtsingechor und in Knabenrollen an der Oper in Halle das erste Mal auf der Bühne. Einen Tag nach seinem sechszigsten Geburtstag stellt Falkenberg in einem Solokonzert ein neues Album vor.
"Unbeeindruckt von den Spielregeln des Musikbusiness liefert Falkenberg vielschichtige, atmosphärisch dichte Kompositionen mit sehr klugen Texten, die es zu entschlüsseln gilt." (Das Magazin)

Karten im Vorverkauf: 21.00 €
Karten an der Abendkasse: 25.00 €
Einlass: 19 Uhr

 

Objekt 5
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen