ZurückCOM_SIMPLECALENDAR_PRINTE-Mail sendenvCal/iCal
Datum:
07.03.2022
Zeit:
20:00
Ort:
Objekt 5

Mo 7. März - 20 Uhr

Seth Lakeman zählt zu den wegweisenden Pionieren der blühenden britischen Folk-Szene. Von der Times als „new folk hero“ gefeiert, wurde Lakeman bereits mit zwei BBC Folk Awards ausgezeichnet und 2005 für den Mercury Prize nominiert. Sein Album „Poor Man’s Heaven“ (2008) schaffte es bis in die UK Top Ten und verkaufte über 100.000 Einheiten, was für ein Folkalbum einen immensen Erfolg bedeutet. Dem Multiinstrumentalisten ist es gelungen die traditionelle englische Folkmusik mit seinen energetischen Shows und diversen Charthits im Mainstream zu platzieren, wodurch er den Weg für Bands wie Mumford & Sons erst geebnet hat.
Nun haben wir das Glück, dass Seth Lakeman - nach zwei Terminverlegungen - endlich wieder auf Deutschlandtournee kommt. Natürlich fehlen dann auch nicht die bekannten Hits seines umfassenden Folkrock Kataloges.
Die bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit.
Wir planen den Abend als 3G-Veranstaltung (inklusive der Möglichkeit sich am Einlass mit einem selbst mitgebrachten Test freizutesten).
Allerdings deutet die Tendenz daraufhin, dass im Januar nur noch 2G-Veranstaltungen möglich sein könnten. Wir bitten alle Interessenten sich diesbezüglich zu informieren.

Es bleibt ein Rest Hoffnung, dass zu diesem Zeitpunkt in Sachsen-Anhalt gar keine coronabedingten Einschränkungen mehr gelten.

Karten im Vorverkauf: 17.00 €
Karten an der Abendkasse: 20.00 €
Einlass: 19 Uhr