Kurze Angaben zum Tonträger des Buches

1. Die Giebichensteiner Rockknaben „Helpless” 1981 / 2.42 min
Klaus Mitschke: Gitarre/Gesang, Moritz Götze: Gitarre, Maik Eckstein: Schlagzeug und Erich Wellhöfer: Baß
Abschiedsprobe im Keller von Erich Wellhöfer in der Rainstraße. Klaus Mitschke wollte aus der Band aussteigen, weil Götze/Eckstein musikalisch sich mehr in Richtung Punk entwickelten. Danach entstand Größenwahn.

2. Die Letzten Recken „Buna” 1987 / 3.18 min
Jan Möser: Gitarre/Gesang, Robert Hieber: Schlagzeug, Markus Staufenberg: Baß, Gast Moritz Götze: Trompete
Aufnahme einer Probe der Letzten Recken in ihrem Proberaum im Objekt 5

3. Die Letzten Recken „Du, ich wär so gern bei Dir” 1988 / 2.46 min
Jan Möser: Gitarre/Gesang, Robert Hieber: Schlagzeug, Markus Staufenberg: Baß
Aufnahme zu einen Hoffest von Klaus Mitschke im Objekt 5

4. Matthias BAADER Holst und Peter Wawerzinek Mai 1989 / 3.34 min
Matthias BAADER Holst und Peter Wawerzinek „Schappi” hatten 1988 zu einem Hoffest im Objekt 5 einen legendären Auftritt. Da davon keine Aufnahmen existieren, hier eine mit Baader und Schappi aus der Moritzbastei von einer Ausstellungseröffnung von Moritz Götze

5. Die Letzten Recken „Ich liebe Dich” 1988 / 2.14 min
Jan Möser: Gitarre/Gesang, Robert Hieber: Schlagzeug, Markus Staufenberg: Baß

6. JAN REBELL & DIE POPMÖSER „Sex Crime” 1991 / 3.18 min
Jan Möser: Gitarre/Gesang, Markus Maatz: Saxopohn, Lui: Bass Edgar Bethmann: Schlagzeug,Text: Matthias BAADER Holst
Gründung 1990; die Popmöser haben viel im Objekt 5 gespielt und Jan Möser hat während dieser Zeit dort gewohnt, Lui ist Mitgründer des Objekt 5! Aufnahme Metrix, erschienen bei Laut Musikproduktionen

7. The Bond Band „Rimski Abdul” 1990 / 4.36 min
Jan Möser: Schlagzeug, Baß, Gitarre,keyboard, Moritz Götze: Gesang
Der Titel entstand für eine Single, die einer Grafikmappe zu James Bond / Goldfinger beigelegt wurde. Eigentlich sollte Baader seine Texte auch singen. Baader erschien aber nicht zum Aufnahmetermin. Moritz Götze sang deshalb selbst .Niemand wußte zu dieser Zeit, daß BAADER aufgrund eines Unfalls im Krankenhaus im Koma lag. Einige Tage später ist er verstorben.

8. BEARMOTHERS „Ripp off” 1993 / 3.29 min
Remco Ubbels: Gitarre, Mick Haack: Gesang, Jan Möser: Schlagzeug, Lui: Bass
Eigentlich eine holländische Band, die in Halle spielte. Remco ist hier geblieben und hat die BEARMOTHERS 1992 neu gegründet. Diese haben im Objekt 5 geprobt und gespielt.

9. Diehard „Born under a bad sign” 1995 / 3.58 min
Remco Ubbels: Gitarre, Meff: Schlagzeug, Geyer: Bass
Diese Gruppe ist 1993 gegründet worden, anfangs spielte Markus Keitel vom Objekt 5 Schlagzeug. Sie haben im Objekt 5 oft geprobt und gespielt.

10. Christiane Rothe Kammerorchester „Für ein bißchen Liebe” 1996 / 5.05 min
Christiane Rothe: Gesang, Achim Haufe: Gitarre/Gesang, Hans Hofmann: Cello, Albrecht Waschke: Klavier
Christiane Rothe ist oft und mit unterschiedlichen Formationen im Objekt 5 aufgetreten. Aufnahme Ueberschall

11. JAN REBELL & DIE POPMÖSER „Kannichtmehr” 1996 / 3.40 min
Jan Möser: Gitarre / Gesang , Markus Maatz: Saxophon, Lui: Bass, Sören Schrader: Schlagzeug,Text: Jan Möser

12. Uprising „Legalizeit” 1997 / 6.04 min
Sonni: Gesang/Percussion, Nilo: Gitarre, Basti: Schlagzeug, Flicki: Bass, Abdula:Gitarre, Rabe: Saxophon, Hans: Trompete, Text: Uprising
Sonni und Basti waren 1-2 Jahre Reinigungskräfte im Objekt 5. Sonni wohnte eine zeitlang in der Wohnung vom Objekt 5 , und die Band hat dort später geprobt.

13. Weihnachtssingen „Danke für die Musik” (Schlußlied) 1993 / 6.19 min
legendäre alljährlich zu Weihnachten stattfindende Show im Objekt 5, in der Peter Brock moderiert und viele Freunde des Objektes ein Lied Ihrer Wahl singen und spielen;
 

Objekt 5
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen