Keine Veranstaltungen im Objekt 5 vom 13.3. - 19.4.2020 und weitere Absagen

Auf Grund der deutschlandweiten Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Epidemie bleiben unsere Spielstätte und das Objekt 5 Restaurant auf unbestimmte Zeit geschlossen.

Folgende Veranstaltungen finden (Stand 17.3.2020) nicht oder zu einem späteren Zeitpunkt statt:
17.3. - Lesung mit Stephan Ludwig (Tickets behalten ihre Gültigkeit. Der neue Termin wird nach Ablauf der Sperrfrist bekannt gegeben.)
20.3. - Schlagerparade (Tickets behalten ihre Gültigkeit. Der neue Termin wird nach Ablauf der Sperrfrist bekannt gegeben.)
21.3. - Schlagerparade (Tickets behalten ihre Gültigkeit. Der neue Termin wird nach Ablauf der Sperrfrist bekannt gegeben.)
26.3. - Seth Lakeman (Tickets behalten ihre Gültigkeit. Der neue Termin wird langfristig bekannt gegeben.)
27.3. - Michael Kind & Conny Bauer (Tickets werden nach Ablauf der Sperrfrist im Restaurant erstattet.)
2.4. – Miss Allie (Tickets behalten ihre Gültigkeit. Der neue Termin wird nach Ablauf der Sperrfrist bekannt gegeben.)
3.4. – Jimmy Cornett & The Deadmen (Tickets behalten ihre Gültigkeit. Der neue Termin wird nach Ablauf der Sperrfrist bekannt gegeben.)
4.4. - Mainfelt (Tickets behalten ihre Gültigkeit. Der neue Termin wird nach Ablauf der Sperrfrist bekannt gegeben.)
6.4. – Jazz Jam Session
7.4. – Black Chess
9.4. - David Munyon (Tickets behalten ihre Gültigkeit. Der neue Termin wird nach Ablauf der Sperrfrist bekannt gegeben.)
11.4. – Yours*Brighter Days*Stay
16.4. – Bukowski-Abend (Tickets behalten ihre Gültigkeit. Der neue Termin wird nach Ablauf der Sperrfrist bekannt gegeben.)
17.4. – Laura Cox & Band (Tickets werden nach Ablauf der Sperrfrist im Restaurant erstattet.)
18.4. – Eine Tanznacht mit den Blauen Sternen (Tickets behalten ihre Gültigkeit. Der neue Termin wird nach Ablauf der Sperrfrist bekannt gegeben.)
24.4. - Ruff As Stone (Tickets behalten ihre Gültigkeit. Der neue Termin wird nach Ablauf der Sperrfrist bekannt gegeben.)
Bei allen Konzerten mit weiterer Ticketgültigkeit gilt es mit den Künstlern als vereinbart, dass die Auftritte binnen eines Jahres nachgeholt werden. Nach Bekanntgabe des neuen Termins kann jeder Käufer entscheiden, ob er den Termin wahrnehmen möchte oder eine Rückerstattung bevorzugt.
Wir bitten diesbezüglich um Kulanz und Verständnis bei unseren Konzertgästen.
Diese Informationen werden laufend aktualisiert.

 

Objekt 5
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen