Mikrofieber - Die Mitmachsingshow

Sa 2. September - 21 Uhr

“Ich würde auch gern mal auf der Bühne stehen und...

mit einer echten Band meinen Lieblingssong singen.” Solche Wünsche hat doch bestimmt jeder schon mal gehört oder vielleicht selbst geäußert. “Du singst so gut, du brauchst nur noch eine Bühne und eine Band.” Auch schon mal gehört, oder?
Beides, also Band und Bühne, findet man in Halle neuerdings im Objekt 5 unter dem Namen „Mikrofieber“. Denn die Show “Mikrofieber” ermöglicht nämlich genau das. Jeder, der Lust hat ein Lied auf der Bühne mit einer echten Band zu spielen, meldet sich bis zu zwei Wochen vor einer Show mit dem Lied, welches er singen will, an. Die Band studiert es ein, man probt gemeinsam und am Abend wird es zur Mikrofieber Show aufgeführt. Das Beste dabei ist der Spaß, den Sänger, Band und Publikum bekommen, wenn der ruhige verschlossene Typ von nebenan auf einmal auf der Bühne losschmettert. Die Atmosphäre ist spannungsvoll, energiegeladen, geheimnisvoll. Denn die Liedauswahl und das Können der Sänger kennt vorher niemand aus dem Publikum. Es ist wie eine Überraschungsshow, in der sich “Unter-der-Dusche-Sänger” mit Berufsmusikern auf der Bühne zusammentun und den Song genauso performen, als wäre es das Original. Dabei können verschiedenste Genres aufeinander prallen. Jazz, Pop, Rock, Metal, HipHop, es war schon so vieles dabei. Den Verlauf der Show bestimmen dabei die teilnehmenden Sänger mit ihrem Lied. Und wen es spontan übermannt gleich mitzusingen, der kommt auch auf seine Kosten. Bei jeder Show gibt es zwei Songs, bei dem jemand aus dem Publikum auf die Bühne darf. Spontan-Karaoke vom feinsten also. Aber keine Bange, der Liedtext ist vor Ort und das Publikum hilft kräftig mit. Also zögert nicht und meldet euch an oder kommt vorbei.

Hier gehts zur Anmeldung

Karten im Vorverkauf: 8.00 €
Karten an der Abendkasse: 10.00 €
Einlass: 20 Uhr

saitenbuehne